Bild von Tyra Banks

Steckbrief Tyra Banks

Künstlername:
Tyra Banks
Geburtsname:
Tyra Lynne Banks
Geburtstag:
04.12.1973
Sternzeichen:
Steinbock
Größe:
1,75 m
Herkunft:
Inglewood, Kalifornien, USA
Beziehungsstatus:
fester Partner
Filme:
Coyote Ugly, America's Next Topmodel, The Tyra Banks Show
Auszeichnungen:
Emmy
Kategorie:
Film, TV, Fashion

Promi-Status:

D

Welchen Promistatus hat Tyra Banks Deiner Meinung? Jetzt voten!

A-Promi B-Promi C-Promi D-Promi
Promisuche erweiterte Suche

Interessante Promis:

Das sollte man über Tyra Banks wissen:

Tyra Banks zählt zu den wohl bekanntesten Models der USA, was nicht nur an ihrer Castingshow 'America's Next Topmodel' liegt, die mittlerweile in zahlreichen Ländern übernommen wurde, sondern auch an dem Umstand, dass sie Köpfchen hat. "Nur ein schlaues Model ist ein gutes Model" soll die Kalifornierin einst gesagt haben. Und damit hat sie recht.

Ihre Kindheit verbrachte Tyra Lynne Banks, wie sie gebürtig heißt, gemeinsam mit ihrem Bruder Devin in der Kleinstadt Inglewood. Ihre Eltern trennten sich, als sie sechs Jahre alt war, das Verhältnis blieb aber trotzdem freundschaftlich und unkompliziert. Tyra besuchte zunächst die John Burroughs Middle School und später die Immaculate Heart High School in Los Angeles, wo sie 1991 ihren Abschluss machte.

Obwohl sie schon Zusagen von etlichen Colleges hatte, begann sie, sich zum Ende ihrer Schulzeit verstärkt für das Modeling zu interessieren. Die Elite Modelagentur wurde auf die dunkelhäutige Schönheit aufmerksam und nahm sie mit 17 unter Vertrag. Von da an ging alles ganz schnell: Tyra arbeitete für große Kunden wie CoverGirl oder Badgley Mischka und begeisterte die französische Modelwelt bei ihren ersten Laufsteg-Jobs in Paris, sodass etliche Buchungen bei Elite eingingen. Bald war sie nicht nur in Los Angeles bekannt, sondern auch weit darüber hinaus und zierte etliche Cover. Darunter als erste Afroamerikanerin das der GQ und des Sports Illustrated Swimsuit Issue.

1996, mit 23, wurde Tyra erstmals vom bekannten Unterwäsche-Label Victoria's Secret gebucht. Ein Jahr später folgte ein Covershooting für den Victoria's Secret Katalog und das Model lief fortan regelmäßig bei der legendären Victoria's Secret Fashion Show. Gleichzeitig fasste sie auch in der Filmindustrie Fuß und war in etlichen Produktionen, wenn auch in kleineren Rollen, zu sehen. Auch in diversen Serien wie "Der Prinz von Bel Air" und "MADtv" hatte sie Gastauftritte. 2003 krönte sie ihre Karriere als Model mit ihrer eigenen Castingshow "America's Next Topmodel", bei der sie sowohl als Moderatorin als auch als Jurymitglied agierte.

2005 begann sich Tyra dann immer mehr aus der Modelwelt zurückzuziehen, um sich mehr auf ihre Fernsehkarriere konzentrieren zu können. "America's Next Topmodel" lief erfolgreich und so rief die Kalifornierin auch noch ihre eigene Talkshow "The Tyra Banks Show" ins Leben. Bis Mitte 2010 lief diese konstant und wurde in insgesamt fünf Staffeln ausgestrahlt. Die Castingshow "ANTM" läuft dagegen nach wie vor und geht 2011 in die 17. Runde!

Hinter den Kulissen lässt es Tyra Banks ruhiger angehen, über ihr Privatleben ist verhältnismäßig wenig bekannt. Nachdem sie sich einige Zeit mit dem NBA-Spieler Chris Webber getroffen hat, ist sie seit mehreren Jahren, genauer gesagt seit 2007, mit dem Banker John Utendahl liiert. Utendahl zählt zu den erfolgreichsten Afroamerikanern an der Wall Street. 2009 wurde in den Medien von einer angeblichen Verlobung berichtet, Tyra hat dies aber nicht bestätigt. Derzeit belegt sie einen speziellen Kurs für Unternehmer an der Harvard Business School in Boston, wo auch ihr Freund lebt.