Bild von Rosie Huntington-Whiteley

Steckbrief Rosie Huntington-Whiteley

Künstlername:
Rosie Huntington-Whiteley
Geburtsname:
Rosie Alice Huntington-Whiteley
Geburtstag:
18.04.1987
Sternzeichen:
Widder
Größe:
1,75 m
Herkunft:
Plymouth, Großbritannien
Beziehungsstatus:
fester Partner
Filme:
Model für Victoria's Secret, Transformers: Dark of the Moon
Kategorie:
Film, TV, Fashion

Promi-Status:

A

Welchen Promistatus hat Rosie Huntington-Whiteley Deiner Meinung? Jetzt voten!

A-Promi B-Promi C-Promi D-Promi
Promisuche erweiterte Suche

Fotos von Rosie Huntington-Whiteley:

Rosie Huntington-WhiteleyRosie Huntington-WhiteleyRosie Huntington-WhiteleyRosie Huntington-WhiteleyRosie Huntington-WhiteleyRosie Huntington-Whiteley

Interessante Promis:

Das sollte man über Rosie Huntington-Whiteley wissen:

"Wasser ist meine Droge!" Diese einfache Aussage stammt aus dem Mund eines echten Supermodels, welches wohl wissen sollte, welche Beauty-Ratschläge und geheimen Mittelchen wirklich helfen und welche lediglich leere Versprechungen sind.
Rosie Huntington-Whiteley ist nämlich dafür bekannt, dass sie bereits seit dem Jahre 2006 eines der Models ist, die für die weltbekannte Unterwäsche-Marke "Victoria's Secret" sowohl für deren Unterwäsche, als auch für ihr Make-up und Beauty-Produkte werben dürfen.

Ihren Anfang nahm Rosies Karriere bei der begehrten Marke 2006 bei einer Show in Los Angeles, wo sie neben Größen wie Adriana Lima, die ebenfalls bei der Kosmetik-Marke Maybelline unter Vertrag ist, und Gisele Bündchen modeln durfte. 2010 wurde sie einer der begehrten und raren "Victoria's Secret-Engel", die bei den Fashion-Shows der Marke regelmäßig in geflügelte Engel verwandelt werden und als erste und einzige Produktmarke der Welt einen eigenen Stern auf dem legendären Walk of Fame in Hollywood erhalten haben.

Frühere Model- und Werbe-Jobs Rosies waren bei ebenso renommierten Marken wie Burberry, DKNY, der Kosmetik-Firma Clinique, Ralph Lauren und Abercrombie & Fitch. Sie ist bei der Agentur Women Management sowie Models One neben Kolleginnen wie Twiggy, Naomi Campbell oder Doutzen Kroes unter Vetrag. Im Jahre 2009 erhielt sie als "Model des Jahres" den "Style Award" der Zeitschrift Elle.

Privat ist Rosie mit dem britischen Schauspieler Jason Statham liiert, der aus dem Film "Transporter–The Mission" bekannt ist. Zuvor war sie über zwei Jahre mit Tyrone Wood liiert, dessen berühmter Vater Ron seit über 35 Jahren bei den Rolling Stones spielt, und hatte danach eine kurze Beziehung mit Kylie Minogues Ex-Lover Olivier Martinez.

Rosies Eltern Fiona und Charles stammen wie sie aus Plymouth, wo die Mutter Fitnesstrainerin ist und der Vater Gutachter. Die Familie mütterlicherseits ist polnisch-jüdischer Abstammung und die des Vaters kann sogar einen Abgeordneten des britischen Parlamentes zu ihren Vorfahren zählen. Zudem hat Rosie zwei jüngere Geschwister - einen Bruder und eine Schwester.

Bisher war Rosie Huntington-Whiteley noch in keiner Filmproduktion zu sehen, jedoch wurde sie in dem in den Kinos 2011 anlaufenden dritten Teil der "Transformers"-Reihe "Transformers: Dark of the Moon" als Ersatz für die im Fimgeschäft bisher weitaus bekanntere Megan Fox ausgewählt, deren Rolle aus der Fortsetzung gestrichen worden ist.