Bild von Robert Downey Jr.

Steckbrief Robert Downey Jr.

Künstlername:
Robert Downey Jr.
Geburtsname:
Robert John Ford Elias Jr.
Geburtstag:
04.04.1965
Sternzeichen:
Widder
Größe:
1,74 m
Herkunft:
New York City, New York , USA
Beziehungsstatus:
verheiratet
Filme und Musikalben:
Gothika, Iron Man, Sherlock Holmes
Auszeichnungen:
Golden Globe
Kategorie:
Film, TV, Musik

Promi-Status:

A

Welchen Promistatus hat Robert Downey Jr. Deiner Meinung? Jetzt voten!

A-Promi B-Promi C-Promi D-Promi
Promisuche erweiterte Suche

Interessante Promis:

Das sollte man über Robert Downey Jr. wissen:

Mit beiden Elternteilen im Filmgeschäft, gestaltete sich Downeys Kindheit entsprechend unbeständig. Die Familie zog häufig um und lebte zeitweise unter anderem in Connecticut, New York, London, Paris oder Woodstock. Schon im Alter von fünf Jahren stand Robert Downey Jr. für den Film "Pound", bei dem sein Vater Robert Downey Sr. Regie führte, vor der Kamera. Nachdem seine Eltern sich 1975 scheiden ließen, lebte Robert bei seinem Vater in Kalifornien. Mit 17 verließ er die Santa Monica High School und zog zu seiner Mutter nach New York, um sich dort der Schauspielerei zu widmen.

Downey Jr. startete seine Hollywood-Karriere in der Fernsehshow "Saturday Night Live", bevor er in Filmen wie "Jack, der Ausreißer", "Unter Null" oder "Chaplin" die Hauptrolle spielte. Nach diesem vielversprechenden Beginn machte der Schauspieler in den folgenden Jahren allerdings hauptsächlich mit seinen Drogen- und Alkoholeskapaden Schlagzeilen. So brach er im Rausch in das Haus seines Nachbarn ein, weil er dachte es wäre sein eigenes. Oder eines Abends führ er splitternackt und völlig zugedröhnt mit seinem Auto durch Los Angeles. Gegenüber einem Richter sagte der Schauspieler bezüglich seiner Sucht: "Es ist, als hätte ich eine geladene Waffe im Mund - und ich mag den Geschmack des Metalls, aber ich würde niemals abdrücken."

Nicht nur seine Karriere, auch seine erste Ehe mit Deborah Falconer, die Mutter seines Sohnes Indio, litt unter Downeys Abhängigkeit. 2001 feuerten ihn die Produzenten der Fernsehserie "Ally McBeal", in der er seit 2000 für steigende Einschaltquoten sorgte, weil er zum wiederholten Male wegen Drogenkonsums verhaftet wurde. Im selben Jahr verließ ihn auch Ehefrau Deborah, die Scheidung erfolgte 2004. Bei den Dreharbeiten zu "Gothika" lernte der Schauspieler die Produzentin des Films Susan Levin kennen und lieben. Für sie schaffte er dann nach diversen zuvor gescheiterten Entziehungskuren den endgültigen Absprung. "Sie sah von Anfang an mehr in mir, als ich mir je zugetraut hätte", sagt er über sie. An Levins 30. Geburtstag machte Robert Downey Jr. ihr einen Heiratsantrag, dem 2005 die Hochzeit folgte.

Dank Hauptrollen in Filmen wie "Iron Man", "Tropic Thunder" und "Sherlock Holmes" gelang es dem Schauspieler sich schließlich vollkommen im Filmgeschäft zu rehabilitieren. Für seine Rolle in "Tropic Thunder" wurde er sowohl für einen Golden Globe als auch für einen Oscar nominiert. Seine Darstellung des Sherlock Holmes wurde 2010 dann mit einem Golden Globe als Bester Hauptdarsteller belohnt. Robert Downey Jr. ist aber nicht nur ein begabter Schauspieler, sondern auch passionierter Sänger. Nach einigen Gesangseinlagen im Rahmen der Serie "Ally McBeal" veröffentlichte er mit "The Futurist" 2004 sogar ein eigenes Album.

Derzeit ist Robert Downey Jr. in der Fortsetzung „Iron Man 2„ zu sehen. Auch ein zweiter „Sherlock Holmes„-Film ist bereits besiegelt und wird voraussichtlich 2012 in den Kinos anlaufen.