Bild von Prinz William

Steckbrief Prinz William

Künstlername:
Prinz William
Geburtsname:
William Arthur Philip Louis Mountbatten-Windsor
Geburtstag:
21.06.1982
Sternzeichen:
Zwillinge
Größe:
1,91 m
Herkunft:
London, Großbritannien
Beziehungsstatus:
verlobt
Interessantes:
Kronprinz von Großbritannien
Kategorie:
Adel, Kultur, Society

Promi-Status:

A

Welchen Promistatus hat Prinz William Deiner Meinung? Jetzt voten!

A-Promi B-Promi C-Promi D-Promi
Promisuche erweiterte Suche

Interessante Promis:

Das sollte man über Prinz William wissen:

Prinz William wurde als ältester Sohn von Prinzessin Diana und Prinz Charles im St. Marys Hospital, Paddington in London geboren. William war sich schon früh seiner Verantwortung als zukünftiger Thronfolger bewusst. Doch seine Mutter, Lady Diana, sorgte dafür das ihre Söhne so normal wie möglich aufwachsen und boxte bei der Queen durch, dass William und sein jüngerer Bruder Harry einen staatlichen Kindergarten und öffentliche Schulen besuchen durften.

1995 beginnt für den jungen Prinzen der Ernst des Lebens. William schreibt sich an der englischen Eliteuniversität Eton ein, um Geographie, Biologie und Kunstgeschichte zu studieren. Dort kann er unbeobachtet von der Boulevardpresse wie ein ganz normaler Student leben. Während die Presse ihn und seinen Bruder weitgehend in Ruhe lässt, wird ihre Mutter Lady Diana von den Fotografen regelrecht gejagt. Die Prinzessin ist mittlerweile von Prinz Charles geschieden und mit Dodi Al-Fayed zusammen. Am 31. August 1997 verunglückt die Prinzessin zusammen mit ihrem Freund in der Unterführung der Pont de l'Alma in Paris. Lady Diana soll auf der Stelle Tod gewesen sein. Rund 2,5 Milliarden Menschen verfolgten weltweit im Fernsehen die Trauerfeier, die am 6. September in London stattfindet. William und Harry mussten von da an lernen, ohne ihre geliebte Mutter weiterzuleben. Dafür ging an Ruck durch die Presselandschaft und es gab ein stilles Abkommen, die Prinzen in den nächsten Jahren in Ruhe zu lassen.

Nach seinem Abschluss 2000 arbeitete er ehrenamtlich einige Monate bei einem Hilfsprojekt in Chile und führte die humanitäre Arbeit seiner Mutter fort. Im September 2001 begann William ein vierjähriges Studium der Kunstgeschichte an der St Andrews University in Schottland. Nach zwei Jahren wechselte er 2003 zum Fach Geographie, das er im Juni 2005 erfolgreich mit einem Bachelor of Arts abschloss.

Wenig später begann seine Offizierslaufbahn: 2006 wurde er als Offiziersanwärter (Officer Cadet) in die Militärakademie Sandhurst aufgenommen, in der sein jüngerer Bruder Harry bereits seit Mai 2005 ausgebildet wurde. Am 15. Dezember 2006 verließ Prinz William nach erfolgreicher Ausbildung die Akademie Sandhurst. Anschließend absolvierte er eine Ausbildung zum Jetpiloten bei der Royal Air Force. Danach folgte eine 20-monatige Hubschrauberpiloten in den auf Search and Rescue spezialisierten Streitkräften. An diese Ausbildung wird sich ein Dienst bei den "Search and Rescue" Einheiten anschließen, der bis Ende 2013 andauern wird.

Privat ist der Prinz, bis auf eine kurze Unterbrechung, seit 2002 mit Kate Middleton glücklich. Ende Oktober gab der britische Palast die Verlobung von Prinz William und seiner Kate bekannt. Mit der Verlobungsring seiner verstorbenen Mutter, Lady Diana, hatte er in einer Lodge in Kenia um Kates Hand angehalten. Die Trauung findet am 29. April 2011 in der Westminster Abbey in London statt.