Bild von Michael Jackson

Steckbrief Michael Jackson

Künstlername:
Michael Jackson
Geburtsname:
Michael Joseph Jackson
Geburtstag:
29.08.1958
Sternzeichen:
Jungfrau
Todestag:
25.06.2009
Größe:
1,78 m
Herkunft:
Gary, Indiana, USA
Beziehungsstatus:
solo
Filme und Musikalben:
Thriller, Bad, Dangerous
Auszeichnungen:
Grammy
Kategorie:
Film, TV, Musik, Kultur

Promi-Status:

A

Welchen Promistatus hat Michael Jackson Deiner Meinung? Jetzt voten!

A-Promi B-Promi C-Promi D-Promi
Promisuche erweiterte Suche

Interessante Promis:

Das sollte man über Michael Jackson wissen:

Das Leben von Michael Jackson war ein Leben der Superlative. Keine Person des 20. Jahrhunderts hat nur ansatzweise je solches Medieninteresse auf sich gezogen wie Michael Jackson. Sein Leben war geprägt von Rekorden, Tragödien und der Kreativität eines musikalischen Genies. Persönliche Aussagen von ihm wurden oft fehlinterpretiert oder mit Absicht falsch gedeutet. Daher ist es interessanter, was andere über ihn sagten. Sein guter Freund und Fotograf Jonathan Exley zum Beispiel: "Der nach außen scheue und zurückhaltende Michael war privat sehr lustig, hat viel gelacht und anderen gerne kleine Streiche gespielt. Seine Kinder waren sein Leben. Er wollte sie zu Höflichkeit und Bescheidenheit erziehen und ihnen eine wirkliche Kindheit ermöglichen."

Diese Aussage passt perfekt zum Leben von Michael Jackson. Denn eine Kindheit hat er nie wirklich gehabt. Bereits im Alter von sieben Jahren wurde Michael der Leadsänger der Jackson Five, einer Band aus fünf Brüdern. Angetrieben vom ehrgeizigen Vater Joseph Jackson, der seine Kinder den Gerüchten nach oft züchtigte, wurde die Band in den 1970er Jahren mit vier Nummer 1 Hits in den USA schnell berühmt. Michael blieb offiziell ein Bandmitglied bis 1984, baute ab 1971 aber parallel seine Solokarriere auf.

Nach vier Alben mit teils mäßigem Erfolg produzierte er 1979 mit Quincy Jones "Of The Wall". Sein erstes Top Ten Album verkaufte sich über 20 Millionen Mal. 1982 veröffentlichte er mit "Thriller" das bis heute meistverkaufte Album der Popgeschichte. Neben der gleichnamigen Single, bei der vor allem das spektakuläre Musikvideo neue Maßstäbe setzte, waren darin die Welthits "Billie Jean" und "Beat It" enthalten.

Michaels Einsatz für humanitäre Zwecke ermöglichte 1985 eine Zusammenarbeit der größten Musikstars bei der Produktion der Single "We Are The World". Geschrieben hat er den Titel mit Lionel Richie. Der Singleerlös kam ausschließlich der Afrikahilfe zu gute.

1987 produzierte er das Album "Bad". Neben der Single "Bad" waren auf dem Album Superhits wie "Man In The Mirror", "Smooth Criminal" oder "Dirty Diana" enthalten. Es folgte seiner erste große Welttournee mit 123 Shows und fast 4,5 Millionen Besuchern weltweit.

Das Album "Dangerous" enthielt neben dem Megahit "Black Or White" die Single "Heal The World", die zum Motto seiner Stiftung wurde. Die Dangerous Tour, deren Erlöse seiner Stiftung teilweise zukamen, musste allerdings wegen Vorwürfen des Kindesmissbrauchs abgebrochen werden und wurde nie in den USA gezeigt.

Nach der Einstellung der Justizuntersuchung produzierte er 1995 mit "History" sein nächstes Album und sprengte mit der Tour alle Rekorde bei den Einnahmen und Besucherzahlen. All dies brachte ihm später die Auszeichnung "Artist of the Millennium" ein. Die erneuten Vorwürfe des Kindesmissbrauchs und der Prozess zerbrachen Michael Jackson. 2009 wollte er mit einer gigantischen Show in London noch einmal zurückkehren. Jedoch starb er kurz zuvor unter mysteriösen Umständen. Bis heute ist nicht geklärt, woran der King of Pop starb, sein Leibarzt Dr. Conrad Murray musste sich vor Gericht sogar wegen Mordes verantworten. Angeblich soll er ihm eine Überdosis des Narkosemittels Propofol verabreicht haben.