Bild von Maite Kelly

Steckbrief Maite Kelly

Künstlername:
Maite Kelly
Geburtsname:
Maite Star Kelly
Geburtstag:
04.12.1979
Sternzeichen:
Schütze
Größe:
1,60 m
Herkunft:
Berlin, Deutschland
Beziehungsstatus:
verheiratet
Musikalben:
Over the Hump, Almost Heaven, Growin' Up
Auszeichnungen:
Echo
Kategorie:
TV, Musik

Promi-Status:

C

Welchen Promistatus hat Maite Kelly Deiner Meinung? Jetzt voten!

A-Promi B-Promi C-Promi D-Promi
Promisuche erweiterte Suche

Interessante Promis:

Das sollte man über Maite Kelly wissen:

Am 4. Dezember, im Jahr 1979 wurde Maite Kelly in die berühmte Kelly Family geboren. Ganze zehn Geschwister freuten sich auf das neue Familienmitglied. Die Familie zog umher und trat in zahlreichen Städten und Ländern auf. Bereits mit zwei Jahren verlor sie ihre Mutter, woraufhin die Familie für ein Jahr zurück nach Spanien ging.

Ihre großen Geschwister spielten Instrumente und wirkten in der Familienband mit. Schon früh entdeckte Maite daher ihre Leidenschaft für die Musik und begleitete ihre Familie mit einfachen Instrumenten und Gesang. Bereits in der Kindheit tourte sie mit der "Kelly Family" durch die USA und Europa. Anfang der 90er Jahre wurden die Berühmtheit und der Erfolg der Familie immer größer. Auf dem bekannten Hausboot in Köln wohnte die Familie einige Zeit, um von dort aus in die europäischen Nachbarländer und natürlich in Deutschland auf Tour zu gehen.

Mit 14 veröffentliche Maite ihr erstes eigenes Lied: "Say Na Na" auf dem Album "Wow". Der Song "Roses of Red" oder "Every Baby" wurde sogar als Single veröffentlicht. Mitte der 90er gewann die Familie nahezu jeden Musikpreis und die Stadiontour begeisterte tausende von Menschen. Nach den vielen Jahren des Erfolges zog sich die Familie schließlich immer mehr zurück und auch Maite entschied sich 2000 in die USA zu gehen, um dort ihren Schulabschluss nachzuholen. Später beteiligte sie sich aber wieder an musikalischen Produktionen der Familie und ging mit auf Europatour.

Neben der Musik wird auch der Glaube, ein fester Bestandteil ihres Lebens. Sie beschäftigt sich mit dem Katholizismus, mit Heiligen und betätigt sich aktiv in wohltätigen Organisationen. Besonders die Nächstenliebe ist die Motivation für sie, armen und bedürftigen Menschen zu helfen. 2004 reist sie selbst nach Togo um ansässige wohltätige und religiöse Projekte zu unterstützen. Sie arbeitete dort als Erzieherin mit Kindergarten- und Vorschulkindern, diskutierte mit Studenten über Religion und konnte sich so, auch mit ihrem eigenen Glauben intensiv auseinandersetzen.

Im Jahr 2005 kam sie nach Deutschland zurück, um dort ihren Verlobten Florent Raimond zu heiraten. Beide sind nach wie vor glücklich verheiratet und stolze Eltern zweier Töchter. Am 30. Juni 2006 wird Agnes Therese Barbara, am 22. Januar 2008 Josephine Catherine Francoise geboren.

Mit der "Kelly Family" tourte sie 20052006 gemeinsam mit dem Zirkus Roncalli, 20062007 im Rahmen einer Kirchentour durch ganz Deutschland. In diesem Jahr ging Maite auch den großen Schritt, sich als Solo Künstlerin zu etablieren, und nahm ihr erstes eigenes Album auf. Mit ihrer Band tourt sie durch zahlreiche Städte und begeistert durch eine frische und lebendige Ausstrahlung. Nachdem sie von 2009 bis 2010 als Musical Darstellerin bei Hairspray zu sehen war, begeistert sie aktuell bei dem RTL Format "Let´s Dance". Obwohl sie wegen ein wenig überschüssiger Pfunde oft belächelt wurde, besticht Maite Kelly dort durch Selbstbewusstsein, guter Laune und einem überaus gutem Körpergefühl. Auch die Jury lobt sie, und sagt, dass Maite der beste Beweis dafür ist, dass man nicht überaus schlank sein muss, um sich gut bewegen zu können.