Bild von Keira Knightley

Steckbrief Keira Knightley

Künstlername:
Keira Knightley
Geburtsname:
Keira Christina Knightley
Geburtstag:
26.03.1985
Sternzeichen:
Widder
Größe:
1,70 m
Herkunft:
London, Großbritannien
Beziehungsstatus:
fester Partner
Filme:
Fluch der Karibik, Stolz und Vorurteil, Die Herzogin
Kategorie:
Film, TV, Fashion

Promi-Status:

A

Welchen Promistatus hat Keira Knightley Deiner Meinung? Jetzt voten!

A-Promi B-Promi C-Promi D-Promi
Promisuche erweiterte Suche

Fotos von Keira Knightley :

Keira KnightleyKeira KnightleyKeira KnightleyKeira KnightleyKeira KnightleyKeira KnightleyKeira KnightleyKeira KnightleyKeira KnightleyKeira KnightleyKeira KnightleyKeira Knightley

Interessante Promis:

Das sollte man über Keira Knightley wissen:

Sie ist die perfekte Besetzung, wenn es um historische Rollen geht, kann aber durchaus auch andere Genres bedienen. Keira Knightley gilt als eine der talentiertesten Schauspielerinnen des 21. Jahrhunderts, sorgt aber immer wieder mit ihrer sehr zierlichen Figur für Gesprächsstoff. "Sie ist eine sehr gute Freundin von mir geworden und eine wundervolle Frau. Obwohl sie wie ein Schwein isst, halten sie die Leute da draußen ständig für magersüchtig", sagt Schauspielkollegin Sienna Miller über die extrem schlanke Britin.

Geboren und aufgewachsen ist Keira Christina Knightley in Teddington, London. Gemeinsam mit ihrem Bruder Caleb, ihrem Vater, einem Schauspieler, und ihrer Mutter, einer Schriftstellerin. Schon früh zog es sie ins Rampenlicht und so kam es, dass Keira bereits mit drei Jahren einen eigenen Agenten hatte. 1993 war sie das erste Mal im TV zu sehen. Sie ergatterte eine kleine Rolle in der britischen TV-Serie "Screen One". Nur ein Jahr später stand sie für das Drama "A Village Affair" vor der Kamera und sicherte sich damit die Aufmerksamkeit einiger Produzenten, was ihr weitere Rollen einbrachte.

Ihre erste größere Rolle hatte sie 1999 in "Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung", wobei erst die Fußball-Komödie "Kick it like Beckham" im Jahr 2002 ihr internationaler Durchbruch war. Danach jagte ein Filmangebot das nächste. Keira war 2003 in "Fluch der Karibik" an der Seite von Johnny Depp und Orlando Bloom zu sehen, 2004 in "King Arthur" und seit 2005 in zahlreichen historischen Rollen, die Kritiker endgültig verstummen ließen. Damit wurde Keira Knightley auch als Werbegesicht interessant und warb u.a. für Asprey, Chanel und Amnesty International.

Seit 2001 hat Keira pro Jahr mindestens zwei Filme gedreht, darunter Blockbuster wie die Fortsetzungen von "Fluch der Karibik", "Abbitte", für den sie eine Golden Globe Nominierung erhielt, und "Die Herzogin" an der Seite von Ralph Fiennes. Zudem war sie in "The Edge of Love" zu sehen, dessen Drehbuch ihre Mutter Sharman Macdonald geschrieben hat. Mittlerweile zählt Keira Knightley zu den bestbezahltesten Schauspielerinnen Hollywoods und liegt mit jährlichen Gagen von über 30 Millionen Dollar weit vorn.

Privat hat sie ihr Glück mit Schauspielkollege Rupert Friend gefunden, den sie bei den Dreharbeiten zu "Stolz und Vorurteil" kennengelernt hat. "Normalerweise kommen und gehen die Filmpartner. Man ist sich eine Zeit lang sehr, sehr nahe, aber dann sieht man sich meistens nie wieder", so Knightley. Bei Rupert Friend war es anders. Die beiden sind seit 2006 ein Paar und leben in London, wo sie sich kürzlich ein Hausboot gemietet haben, um gelegentlich dem Trubel entfliehen zu können. Seit neuestem haben sie auch ein Anwesen in der Provence in Frankreich, auf das sie sich zurückziehen können, wenn sie entspannen wollen.