Bild von Kate Middleton

Steckbrief Kate Middleton

Künstlername:
Kate Middleton
Geburtsname:
Catherine Elizabeth Middleton
Geburtstag:
09.01.1982
Sternzeichen:
Steinbock
Größe:
1,75 m
Herkunft:
Reading, Berkshire, Großbritannien
Beziehungsstatus:
verlobt
Interessantes:
Zukünftige Ehefrau des englischen Thronfolgers
Kategorie:
Adel, Kultur, Society

Promi-Status:

A

Welchen Promistatus hat Kate Middleton Deiner Meinung? Jetzt voten!

A-Promi B-Promi C-Promi D-Promi
Promisuche erweiterte Suche

Fotos von Kate Middleton:

Prinz William & Kate Middleton Bootstaufe in WalesPrinz William & Kate Middleton Bootstaufe in WalesPrinz William & Kate Middleton Bootstaufe in WalesPrinz William & Kate Middleton Bootstaufe in WalesPrinz William & Kate Middleton Bootstaufe in WalesPrinz William & Kate Middleton Bootstaufe in WalesPrinz William & Kate Middleton Bootstaufe in WalesPrinz William & Kate Middleton Bootstaufe in WalesPrinz William & Kate Middleton Bootstaufe in Wales

Interessante Promis:

Das sollte man über Kate Middleton wissen:

Es heißt, Kate Middleton habe schon als Teenager ein Poster von Prinz William in ihrem Zimmer gehabt und habe schon damals davon geträumt, eines Tages seine Prinzessin zu werden. Was an diesem Mythos wirklich dran ist, weiß nur Kate allein. Fakt ist aber, dass sich der Traum vieler millionen Mädchen für sie am 29. April 2011 erfüllen wird.

Aufgewachsen ist Kate mit zwei jüngeren Geschwistern in der ländlichen Umgebung von London. Ihre Eltern haben mit einem Partyservice für Kinder ein Vermögen verdient und konnten es sich leisten, die Tochter auf die besten Schulen Englands zu schicken. Und so drückte sie beispielsweise in der gleichen exklusiven Lehranstalt die Schulbank, die auch Prinzessin Eugenie von York besuchte.

Und auch was die Wahl ihrer Uni betraf, überließen ihre Eltern nichts dem Zufall. Sie schickten ihre Tochter auf die schottische St.-Andrews-Universität, an der sie Kunstgeschichte studieren sollte. Die renommierte Eliteuni gehört nicht nur zu den angesehensten Lehranstalten der Welt, zu dem Zeitpunkt studierte auch der zufünftige König von England dort - Prinz William. Auf Grund dieser Tatsache, wurde die Uni mit Bewerbungen von jungen Studentinnen überschwemmt, die alle an der selbten Uni wie William studieren wollten. Kate schaffte es nicht nur an die St.-Andrews, sondern auch, sich mit dem Prinzen anzufreunden. Schnell wurde aus dieser Freundschaft Liebe, die sie jedoch geheim hielten. Sie ahnten wohl, welche Reaktionen die erste Liebe von Lady Dianas ältestem Sohn in der britischen Presse auslösen würde. Ein gemeinsamer Skiurlaub bereitete dem jedoch ein Ende und nach dem Abschluss des Studiums ging es in die erste gemeinsame Wohnung.

Während William seinen Militärdienst absolvierte, ließ es Kate mit ihrer beruflichen Karriere langsam angehen. Ungefähr ein Jahr arbeitete sie als Accessoire-Einkäuferin für die Modekette "Jigsaw". Dann überlegte sie, umzusatteln und Fotografin zu werden. Doch auch dieser Traum war nur von kurzer Dauer. Dann half sie im Unternehmen ihrer Eltern aus. Das britische Volk beäugte ihre berufliche Laufbahn sehr kritisch, oft wurde sie als faul dargestellt, außerdem kritisierte man ihre mangelndes Interesse an Wohltätigkeitsorganisationen.

Im Frühjahr 2007 wurde der öffentliche Druck schließlich zuviel für das junge Paar und sie sahen keinen anderen Ausweg, als sich zu trennen. Kate hatte zuvor sogar über einen Anwalt versucht, die Paparazzi zur Vernunft zu bringen und sie gebeten, sich von ihr fern zu halten. Die Trennung nahm Kate mit Größe, niemals sah man ihr an, wie sehr sie litt. Nur Prinz William wusst um den Herzschmerz seiner Ex und versöhnte sich mit ihr - schließlich litt auch er unter der Trennung. Von da an zeigte sich das Paar zwar kaum gemeinsam in der Öffentlichkeit, doch Kate wurde zu immer mehr Familienfesten der britischen Königsfamilie geladen. Am 16. November 2010 folgte dann endlich die Verlobung der beiden. William hatte ihr in einer Lodge in Kenia einen Antrag gemacht und ihr als Zeichen seiner Liebe, den Verlobungsring seiner Mutter geschenkt. Am 29. April 2011 werden sich Kate und William in der Westminster Abbey in London das Ja-Wort geben.