Bild von Jessica Szohr

Steckbrief Jessica Szohr

Künstlername:
Jessica Szohr
Geburtsname:
Jessica Karen Szohr
Geburtstag:
31.03.1985
Sternzeichen:
Widder
Größe:
1,65 m
Herkunft:
Milwaukee Wisconsin, USA
Beziehungsstatus:
verliebt
Filme:
Piranha 3D, Gossip Girl
Kategorie:
Film, TV

Promi-Status:

D

Welchen Promistatus hat Jessica Szohr Deiner Meinung? Jetzt voten!

A-Promi B-Promi C-Promi D-Promi
Promisuche erweiterte Suche

Fotos von Jessica Szohr:

MTV Movie Awards 2010MTV Movie Awards 2010MTV Movie Awards 2010MTV Movie Awards 2010MTV Movie Awards 2010MTV Movie Awards 2010MTV Movie Awards 2010MTV Movie Awards 2010MTV Movie Awards 2010MTV Movie Awards 2010MTV Movie Awards 2010MTV Movie Awards 2010

Interessante Promis:

Das sollte man über Jessica Szohr wissen:

"Ich bin kein Ordnungsfanatiker, ich lass mein Zeug gerne herumliegen. Wenn jemand etwas wegräumt, frage ich mich jedes Mal, ob dass denn unbedingt sein muss."

Jessica Szohr ist ungarischer und afrikanisch-amerikanischer Abstammung und wurde in Milwaukee, Wisconsin geboren. Sie ist die älteste von fünf Kindern, spielte Fußball und war im Cheerleading Team. Im Alter von sechs Jahren begann sie zu modeln was sie auch später weiter verfolgte. Ihre Eltern wollten jedoch, dass sie auch was Vernünftiges macht, also gründete Szohr zusammen mit einem Freund eine Reinigungsfirma. Wie man sieht ist die Jungschauspielerin ein Mensch, der voller Gegensätze steckt. Sie liebt es heute noch Fußball zu spielen, aber hegt auch eine Leidenschaft für Snowboarden, Wandern und Yoga.

Ihre ersten professionellen Schauspielerfahrungen sammelte Szohr in kleineren Serienrollen wie "Raven blickt durch", "What´s up, Dad?", "Hallo Holly" oder "Die himmlische Joan". In der Serie "CSI: Miami" hatte sie in drei Folgen eine wiederkehrende Rolle als Samantha Barrish. Ihren ersten größeren Auftritt hatte sie 2007 in der Serie "What about Brian"

"Seit ich an der Serie (Gossip Girl) arbeite, kenne ich mich viel besser mit den verschiedenen Modedesignern aus. Vorher hatte ich keine Ahnung von Mode oder den berühmten Designern. Diesbezüglich ist unser Garderobenteam unglaublich, jeder Tag ist wie eine neue modische Entdeckungsreise„, sagt Jessica über die Dreharbeiten der Erfolgsserie „Gossip Girl„.

Im selben Jahr wie "What about Brian" hatte sie ihren Durchbruch in der Teenager Dramaserie "Gossip Girl" in der sie die Figur der Vanessa Abrams verkörpert, die sie folgendermaßen beschreibt: "Vanessa verstellt sich nicht für andere Menschen. Sie sagt was sie denkt. Sie ist einfach ein knallhartes Luder aus Brooklyn." Die Schauspielerin sagt von sich, dass sie im Gegensatz zu ihrer Gossip Girl-Rolle absolut kein It-Girl sei und Gerüchte und Tratsch verabscheue. Sie lese auch keine Blogs und benutze keine sozialen Netzwerke wie MySpace, Facebook oder Twitter.

2010 konnte Szohr bereits zwei Projekte abschließen. Einmal die Arbeit an der romantischen Komödie "Love, Wedding, Marriage", in der sie neben anderen Jungschauspielern wie Mandy Moore oder Kellan Lutz zu sehen ist. Und des weiteren in der post-apokalyptischen Sci-Fi Film "Hirokin".
Privat ist Jessica trotz vieler Trennungsgerüchte mit ihrem Gossip-Girl-Kollegen Ed Westwick zusammen.