Bild von Jessica Simpson

Steckbrief Jessica Simpson

Künstlername:
Jessica Simpson
Geburtsname:
Jessica Ann Simpson
Geburtstag:
10.07.1980
Sternzeichen:
Krebs
Größe:
1,61 m
Herkunft:
Abilene, Texas, USA
Beziehungsstatus:
verlobt
Filme und Musikalben:
Newlyweds, Ein Duke kommt selten allein, The Price of Beauty
Kategorie:
Film, TV, Musik

Promi-Status:

B

Welchen Promistatus hat Jessica Simpson Deiner Meinung? Jetzt voten!

A-Promi B-Promi C-Promi D-Promi
Promisuche erweiterte Suche

Fotos von Jessica Simpson:

Jessica SimpsonJessica SimpsonJessica SimpsonJessica SimpsonJessica SimpsonJessica SimpsonJessica SimpsonJessica SimpsonJessica SimpsonJessica SimpsonJessica SimpsonJessica Simpson

Interessante Promis:

Das sollte man über Jessica Simpson wissen:

Auf die Gerüchte einer Magersucht sagte Jessica Simpson einmal im Jahr 2008: „Ich habe keine Magersucht. Ich bin doch aus Texas. Gibt es irgendwelche Leute aus Texas, die Magersucht haben? Ich habe noch nie von einem gehört. Und das gilt auch für mich.“

Die Blondine startete 1999 mit ihrer ersten Single "I wanna love you forever" als Sängerin in den USA durch und landete mit ihrer Debütsingle auf Platz Drei der Billboard-Charts. Ihr erstes Album "Sweet Kisses" schaffte es bis auf Platz 25 der Album Charts - sie erhielt für ihr Debütalbum Doppelplatin.

2003 spielte Jessica Simpson gemeinsam mit ihrem damaligen Ehemann Nick Lachey in der MTV-Serie "Newlyweds" mit und ließ ihr Eheleben dokumentieren. Im selben Jahr veröffentlichte die Blondine ihr insgesamt drittes Studioalbum mit dem Titel "In this Skin". Damit kletterte Jessica Simpson bis auf Platz Zwei der amerikanischen Albumcharts.

Im Jahr 2005 kam dann die Schauspielkarriere von Jessica Simpson ins Rollen, sie ergatterte in dem Film "Ein Duke kommt selten allein" die Rolle der Daisy Duke. Dabei spielte sie unter anderem an der Seite von Burt Reynolds, Johnny Knoxville und Sean William Scott. Außerdem steuerte Jessica Simpson einen Musikhit zum Film bei. Dabei coverte sie den Song "These Boot are made for Walking" von Nancy Sinatra. Danach folgten diverse kleinere Filmprojekte, die aber alle keinen großen Erfolg brachten.

2009 bekam sie auf MTV ihre eigene Serie mit dem Titel "The Price of Beauty". Seit der Überwindung ihrer Magersucht hat Jessica Simpson ein paar Kilo mehr auf den Rippen und steht selbstbewusst zu ihren Pfunden. Auch wenn die Klatschblätter über die Figur der "neuen" Jessica Simpson lästern, steht sie zu ihrem Äußeren erhält dabei auch Unterstützung von ihrer Schwester Ashlee Simpson. "Ich bin echt angewidert von den Schlagzeilen über das Gewicht meiner Schwester. Jede Frau hat ihre eigene Figur und nur weil sie ein Celebrity ist, sollte man sie nicht anders beurteilen", so Ashlee über ihre Schwester und deren Figur.

Seit März 2010 wissen zumindest die Leser des Playboy, dass Jessica Simspons ziemlich hemmungslos im Bett ist. Ihr Ex-Partner John Mayer plauderte in der US-Ausgabe des "Playboy" munter über die Qualitäten von Jessica in Bezug auf ihr Sexualleben. Der Sex mit Jessica Simpson sei für John Mayer besser als jede Droge gewesen, er wirkte wie sexuelles Napalm auf den Musiker. Jessica fand diesen Vergleich jedoch alles andere als witzig: "Ich war von ihm enttäuscht. Das ist nicht der John, den ich kenne", sagt sie enttäuscht. Hoffentlich ist ihr Verlobter Eric Johnson nicht so eine Plaudertasche, denn ihn will Jessica 2011 heiraten.