Bild von Daisy Lowe

Steckbrief Daisy Lowe

Künstlername:
Daisy Lowe
Geburtsname:
Daisy Lowe
Geburtstag:
27.01.1987
Sternzeichen:
Wassermann
Größe:
1,75 m
Herkunft:
London, Großbritannien
Beziehungsstatus:
solo
Musikalben:
Model für Agent Provacateur, Urban Outfitters, French Connection
Kategorie:
Musik, Fashion

Promi-Status:

D

Welchen Promistatus hat Daisy Lowe Deiner Meinung? Jetzt voten!

A-Promi B-Promi C-Promi D-Promi
Promisuche erweiterte Suche

Fotos von Daisy Lowe:

Daisy LoweDaisy LoweDaisy LoweDaisy LoweDaisy Lowe

Interessante Promis:

Das sollte man über Daisy Lowe wissen:

"Ich bin schon selbstkritisch, wie jeder andere auch. Immer wenn ich mich zu groß fühle, prüfe ich meinen
Status und denke, alles ist schon o.k.." Die in London geborene Daisy Lowe hat es mit ihren 24 Jahren in den Blickpunkt der Öffentlichkeit geschafft. Sie gehört zu den angesagtesten Models und IT-Girls der Stadt
sowie ganz Englands. Ihre Mutter Pearl Love war Leadsängerin der Gruppe Powder. Im Alter von 14 Jahren wurde durch einen DNA-Test bekannt, dass ihr Vater der Bush-Sänger Gavin Rossdale ist, der wiederum mit Gwen Stefani verheiratet ist. Pikanterweise war Gavin Rossdale vorher als Patenonkel der kleinen Daisy in Erscheinung getreten. Nach dem Test brach Rossdale den Kontakt zu seiner Tochter ab. "Sein Name ist ein No-Go in meinem Haus", sagte Daisy selbstbewusst. "Er verpasst ein tolles Mädchen."

Als Model machte sie erstmals 2005 auf sich aufmerksam. Die Unterwäschemarke Agent Provacateur buchte sie für ihre Printausgabe. 2006 zierte sie das Cover der italienischen Vogue. Aufträge für Urban Outfitters und French Connection folgten. Im Jahre 2007 posierte sie nackt für das "i-d-Magazine" zusammen mit ihrem damaligen Freund Will Blondell.

2008 wurden Gerüchte laut, dass Daisy sich mit Starproduzent und Musiker Mark Ronson trifft. In diesem Jahr lief sie für Burberry und Vivenne Westwood in London über den Catwalk. Für Letztgenannte ist Daisy Lowe einfach eine "Sexbombe". Bereits mit zarten 19 Jahren zeigte sie sich verliebt in ihren Körper und präsentierte diesen gerne auf den Catwalks und roten Teppichen der Modemetropole.

Als neues Gesicht von Agent Provocateur löste Daisy Maggie Gyllenhall ab. Die Vorgängerin dieser wunderschönen Dame wiederum, war keine geringere als Skandalmodel Kate Moss. Während sich die Aufträge und Covershoots häuften, beendeten Mark Ronson und Daisy Lowe ihre Beziehung. Das tat der Karriere beider aber keinen Abbruch. Daisy war nacheinander auf der britischen, französischen und japanischen Vogue zu sehen. Marc Jacobs castete sie als neues Gesicht seiner Modekampagne. 2010 designte sie im Auftrag von Swarovski eine eigene Serie mit den funkelnden Steinchen. Ihre freizügigen Auftritte und ultrahohen High-Heels sind im vereinten Königreich berühmt-berüchtigt. "Ich stehe zu meinen Kurven und wenn die Designer mehr für Models wie mich kreieren, braucht die Welt keine abgemagerten Mädels mehr." Recht hat sie.

Das Verhältnis zu ihrem Vater hat sich mittlerweile gebessert, die beiden treffen sich regelmäßig und Gavin schwärmt von seiner Tochter: "Sie ist eine tolle junge Frau." Privat flirtet sie gerade mit "Doctor Who"-Star Matt Smith.