Bild von Christian Bale

Steckbrief Christian Bale

Künstlername:
Christian Bale
Geburtsname:
Christian Charles Philip Bale
Geburtstag:
30.01.1974
Sternzeichen:
Wassermann
Größe:
1,83 m
Herkunft:
Harverfordwest, Wales
Beziehungsstatus:
verheiratet
Filme:
The Machinist, American Psycho, Dark Knight
Kategorie:
Film, TV

Promi-Status:

D

Welchen Promistatus hat Christian Bale Deiner Meinung? Jetzt voten!

A-Promi B-Promi C-Promi D-Promi
Promisuche erweiterte Suche

Fotos von Christian Bale :

Christian BaleChristian BaleChristian BaleChristian BaleChristian Bale

Interessante Promis:

Das sollte man über Christian Bale wissen:

„Ein Schauspieler sollte nie wichtiger sein, als der Film in dem er spielt.„ Das sagte Christian Bale 1996, aber jetzt wird er dieses Zitat wohl nicht mehr bestätigen können. Heute gilt er als einer der angesehensten und wandlungsfähigsten Schauspieler Hollywoods und nahezu jeder Film mit ihm wird zum Erfolg.

Christian Bale wurde 1974 in Wales geboren. Sein Vater war Pilot eines Werbeflugzeuges, seine Mutter ehemalige Zirkustänzerin. Er hat drei ältere Schwestern: Erin, Sharon und Louise. Sein schauspielerisches Talent wurde ihm wohl schon mit in die Wiege geleg. Sein Großvater doublete zweimal John Wayne und sein Großonkel Rex war ebenfalls Schauspieler. So kam es, dass Christian schon 1983 im Alter von neun Jahren seine ersten Erfahrungen vor der Kamera sammelte. Damals noch in Werbespots, aber schon 1986 erhielt er die Hauptrollen in „Anastasia„ und „Mio, mein Mio„. 1987 machte ihn Steven Spielberg zur Hauptfigur in „Reich der Sonne„. In den folgenden Jahren drehte er mit Hollywood-Größen wie Wynona Ryder und Nicole Kidman. Während dieser Zeit sprach er bei den renommierten Schauspielschulen Royal Academy of Dramatic Art und London Academy of Music and Dramatic Art vor. Trotz einer Zusage entschied er sich anders und verfolgte seine Karriere. Das sollte die richtige Wahl sein, denn seine Filme „Velvet Goldmine„ und „American Psycho„ haben längst Kultstatus erreicht und seine Rolle als Batman in „The Dark Knight„ brachte ihm unzählige Preise ein, darunter allein dreimal den People´s Choice Award.

Christian Bale gilt als wandlungsfähigster Schauspieler Hollywoods, weil er sich jedem Projekt mit Leib und Seele verschreibt. So nahm er für seine Rolle in „The Machinist„ 30 Kilogramm ab, indem er sich wochenlang nur von Salat, Kaffee und Zigaretten ernährte. Für „The Dark Knight„ trainierte er sich mit harter Arbeit dagegen 14 Kilogramm Muskelmasse an. Aber auch die verschiedensten Facetten der Charaktere kann er wie kein zweiter verinnerlichen. Er selbst sagt zu diesem extremen Engagement: „Wenn jemand sagt, ich soll nicht von der Brücke springen, dann will ich doch springen, nur um zu beweisen, dass ich es kann.„

Da Christian Bale sehr auf sein Privatleben achtet, ist bisher noch nicht mal der Name seiner Tochter bekannt geworden. Seit zehn Jahren führt er eine skandalfreie Ehe mit Sibi Blazic.
In seinem neuesten Film „The Fighter„ spielt Christian Bale Dicky Eklund, den Halbbruder des Boxers Mickey Ward. Das nächste Projekt wird wohl die Fortsetzung zu „The Dark Knight„ sein, in der er wieder Batman spielt.