Bild von Cheryl Cole

Steckbrief Cheryl Cole

Künstlername:
Cheryl Cole
Geburtsname:
Cheryl Ann Tweedy
Geburtstag:
30.06.1983
Sternzeichen:
Krebs
Größe:
1,60 m
Herkunft:
Newcastle upon Tyne, Großbrita
Beziehungsstatus:
verliebt
Musikalben:
3 Words, Messy Little Raindrops
Kategorie:
TV, Musik, Fashion

Promi-Status:

C

Welchen Promistatus hat Cheryl Cole Deiner Meinung? Jetzt voten!

A-Promi B-Promi C-Promi D-Promi
Promisuche erweiterte Suche

Fotos von Cheryl Cole :

TOP 5: Scheidungen 2009TOP 5: Scheidungen 2009TOP 5: Scheidungen 2009TOP 5: Scheidungen 2009TOP 5: Scheidungen 2009TOP 5: Scheidungen 2009TOP 5: Scheidungen 2009TOP 5: Scheidungen 2009TOP 5: Scheidungen 2009

Interessante Promis:

Das sollte man über Cheryl Cole wissen:

"Natürlich ist es schmeichelhaft zu wissen, dass andere mein Aussehen toll finden. Aber gut auszusehen ist ein Teil meines Jobs. Zuhause ziehe ich am liebsten meine gammelige Jogginghose an", sagt Cheryl Cole, eine der wohl schönsten Frauen der Welt. Seit sie als Solokünstlerin aktiv ist, verdreht sie weltweit die Köpfe ihrer Zuhörer und stürmt die Charts.

Gemeinsam mit ihren vier Geschwistern ist Cheryl Ann Tweedy in einem Sozialbau in Newcastle upon Tyne aufgewachsen. Sie nahm schon früh Tanzunterricht und wurde früh als Werbegesicht entdeckt, posierte für Modefirmen und Apotheken. 2002 entschied sie sich zum Casting für die Show "Popstars" zu gehen und diese Fügung des Schicksals sollte ihr weiteres Leben beeinflussen. Sie schaffte es unter die fünf Finalistinnen und wurde Teil der Girlband "Girls Aloud". Im UK waren die Girls mehr als erfolgreich und hatten zahlreiche Top-Ten-Hits.

2008 beschritt Cheryl Cole eigene Wege und widmete sich erstmals ihrer Solokarriere. Gemeinsam mit Will.i.am bastelte sie an der Single "Heartbreaker", die es in den britischen Charts bis auf Platz 4 schaffte. Zeitgleich wurde sie Jurymitglied in der Castingshow "X-Factor" und kehrte danach kurzzeitig zu ihrer Girlband zurück. Girls Aloud stellten ein fünftes Album vor, bevor sie sich zu einer gemeinsamen Auszeit entschieden. Die nutzte Cheryl, um ihr Solo-Album "3 Words" aufzunehmen. Die erste Single "Fight For This Love" wurde ein riesiger Erfolg und mit Doppelplatin ausgezeichnet. Sie zählte 2009 zu den meistverkauften Songs, gleich nach "Poker Face" von Lady Gaga. Cheryl selbst sagte: "Ich bin sehr stolz auf mein eigenes Album. Trotzdem vermisse ich meine Mädels. Es ist manchmal einsam auf der Bühne."

Im Sommer 2010 musste sich Cheryl Cole aufgrund einer Malaria-Erkrankung, die sie sich bei einer Reise nach Tansania eingefangen hat, ärztlich behandeln lassen und sämtliche Termine absagen. Durch ihre Auszeit hat sie zahleiche Auftritte bei "X-Factor" verpasst, wo sie in der Jury sitzt, ist aber nach dem Aufenthalt in einer Londoner Privatklinik wieder genesen. Sie hat sich direkt in die Arbeit gestürzt, eine Ring-Serie für den Designer "De Grisogono" entworfen und an ihrem zweiten Album gearbeitet.

Nach der Aufsehen erregenden Beziehung und Scheidung von ihrem Ex-Mann, dem englischen Fußballnationalspielers Ashley Cole, ist Cheryl Cole mit dem Tänzer Derek Hough liiert. Die Beziehung wurde allerdings nie offiziell bestätigt. Cheryl sagte nach der Genesung von ihrer Malaria-Erkrankung über Derek: "Derek hat mein Leben gerettet. Wenn er nicht ein ernstes Wort mit den Ärzten gesprochen und ihnen gesagt hätte, dass seiner Meinung nach etwas nicht in Ordnung sei, dann wäre ich wahrscheinlich gestorben." Derzeit lebt das Paar in England, im Haus von Cheryl Cole in der Grafschaft Surrey, wollen aber bald in die USA ziehen.