Bild von Charlize Theron

Steckbrief Charlize Theron

Künstlername:
Charlize Theron
Geburtsname:
Charlize Theron
Geburtstag:
07.08.1975
Sternzeichen:
Löwe
Größe:
1,77 m
Herkunft:
Benoni, Südafrika
Beziehungsstatus:
solo
Filme:
Im Auftrag des Teufels, Gottes Werk und Teufels Beitrag, Monster
Auszeichnungen:
Oscar, Golden Globe
Kategorie:
Film, TV

Promi-Status:

B

Welchen Promistatus hat Charlize Theron Deiner Meinung? Jetzt voten!

A-Promi B-Promi C-Promi D-Promi
Promisuche erweiterte Suche

Fotos von Charlize Theron :

Charlize TheronCharlize TheronCharlize TheronCharlize TheronCharlize TheronCharlize TheronCharlize Theron

Interessante Promis:

Das sollte man über Charlize Theron wissen:

Charlize Theron ist eigentlich immer schön, selbst wenn sie uns als "Monster" begegnet, als hässliche Mörderin mit fettigen Haaren und schlechten Zähnen oder als ausgebrannte Bergarbeiterin, die gegen sexuelle Nötigung am Arbeitsplatz ankämpft und sich für das Recht der Frauen einsetzt. Ihr Mut ist das, was sie zu einer großen Schauspielerin macht, die uns nur zu häufig gezeigt hat wie wandelbar sie ist.

Gebürtig kommt Charlize aus Südafrika, wurde dort am 07. August 1975 geboren. Ihre Mutter ist eine Deutsche, ihr Vater war von französischer und holländischer Herkunft. Sie besuchte in Johannesburg die Schule. Charlize musste sehr früh lernen, wie hart und grausam das Leben sein kann. Als ihr alkoholkranker Vater eines Tages nach Hause kam, bedrohte er die eigene Frau und die Tochter mit seiner Waffe, woraufhin es der Mutter ebenfalls gelang nach einer Waffe zu greifen und ihn zu erschießen. Das Gericht befand, dass Charlizes Mutter aus Notwehr gehandelt hat.
Lange Zeit hat Charlize dieses Kindheitstrauma für sich behalten, immer angegeben, der Vater wäre bei einem Autounfall ums Leben gekommen, bis sie schließlich mit ihrer Vergangenheit aufräumte. In einem Interview sagte sie: „Ich habe mich damit abgefunden und bin in der Lage mit meinem Leben weiter zu machen. Es ist lange her und mein Leben, meine Gefühle und der Schmerz sind nicht bei diesem einen Geschehen hängengeblieben.„

Durch den Gewinn eines Modelwettbewerbs gelangte Chalize mit 16 Jahren nach Mailand. Sie hatte alle Voraussetzungen, war groß, schlank und schön, hatte jedoch keinen großen Erfolg. So suchte sie nach einer anderen Möglichkeit und nahm Ballettunterricht. Sie trat in Europa und den USA auf, bis die Karriere durch eine Knieverletzung wieder zum Stillstand kam. Mit 19 Jahren zog sie nach Los Angeles. Sie jobbte als Model, hatte kaum genug zu essen und als sie in einer Bank einen Scheck einlösen wollte, der platzte, machte sie so einen Aufstand, dass ein Talentsucher an ihr Gefallen fand und sie unter Vertrag nahm. Bald darauf spielte sie ihre erste größere Rolle in "Zwei Tage in L.A."

Der Grundstein für die Schauspielerei war damit gelegt. Von da an sah man sie in etlichen, großen Kinoerfolgen, an der Seite berühmter und angesehener Schauspieler. Obwohl sie in „Der Auftrag des Teufels„ zeigte, dass sie auch eine verrückte Frau spielen konnte, urteilte Hollywood weiterhin nach Äußerlichkeiten, versuchte sie in die Schublade mit der Aufschrift „Sexy„ zu stecken. Erst 15 Kilo Übergewicht, fettige Haare und schrecklich braune und falsche Zähne brachten ihr den Oscar als beste Hauptdarstellerin und den Golden Globe ein, als sie in "Monster" die erste, weibliche Serienmörderin Aileen Wuornos darstellte und ihren Wahn perfekt ins Bild setzte.

Seitdem gilt sie nicht nur als schöne Schauspielerin, sondern auch als Charakterdarstellerin. Ihr Privatleben behält sie für sich, ist solo, auch wenn sie mit Keanu Reeves bei einem Kuss erwischt wurde. Wichtig ist ihr die Arbeit. Nach all dem was sie erlebt hat, ist es gerade die Schauspielerei die ihr geholfen hat das Leben zu meistern.