Bild von Chace Crawford

Steckbrief Chace Crawford

Künstlername:
Chace Crawford
Geburtsname:
Christopher Chace Crawford
Geburtstag:
18.07.1985
Sternzeichen:
Krebs
Größe:
1,83 m
Herkunft:
Lubbock, Texas, USA
Beziehungsstatus:
solo
Filme:
Der Pakt, Twelve, Gossip Girl
Kategorie:
Film, TV

Promi-Status:

C

Welchen Promistatus hat Chace Crawford Deiner Meinung? Jetzt voten!

A-Promi B-Promi C-Promi D-Promi
Promisuche erweiterte Suche

Fotos von Chace Crawford:

MTV Movie Awards 2010MTV Movie Awards 2010MTV Movie Awards 2010MTV Movie Awards 2010MTV Movie Awards 2010MTV Movie Awards 2010MTV Movie Awards 2010MTV Movie Awards 2010MTV Movie Awards 2010MTV Movie Awards 2010MTV Movie Awards 2010MTV Movie Awards 2010

Interessante Promis:

Das sollte man über Chace Crawford wissen:

Am 18. Juli 1985 wurde Christopher Chace Crawford in Lubbock, Texas geboren. Als das älteste Kind von Chris Crawford, einem Dermatologen und dessen Gattin Dana Crawford, einer Lehrerin, wurde Chace christlich erzogen. Bis 2003 besuchte er daher die "Trinity Christian Academy" und machte dort erfolgreich seinen Schulabschluss.

Um sein Studium der Wirtschaft an der Pepperdine-Universität in Kalifornien zu finanzieren, arbeitete Chace als Fotomodel. Doch schon im zweiten Jahr seines Studiums änderten sich seine Pläne schlagartig. Seine Mutter Dana ermutigte ihren Sohn dazu, es mit der Schauspielerei zu versuchen. Und das mit Erfolg: Schon nach seinem ersten Vorstellungsgespräch konnte er die Agenten begeistern. So kam es, dass Chace bereits 2006 eine Rolle in dem Fernsehstreifen "Long Lost Son" und dem Horrorfilm "Der Pakt" erhielt.

Ein Jahr später erlebte der ungelernte Schauspieler seinen großen Durchbruch. Bei einem Casting des amerikanischen Fernsehsenders "CW" für die Serie "Gossip Girl" konnte Chace die Jury von sich überzeugen. Als Nate Archibald sollte er schon bald die Herzen vieler Millionen Fans erobern. Gemeinsam mit Penn Badgley, Ed Westwick und Leighton Meester steht er seitdem vor der Kamera. Die Serie, die auf dem gleichnamigen Buch der Autorin Cecily von Ziegesar basiert, handelt von Teenagern einer New Yorker Elite-Schule. Intrigen, Gerüchte, Liebschaften, Sex, Drogen und Eifersucht bestimmen die Handlungen der Geschichte, die von dem anonymen "Gossip Girl" kommentiert wird. Die Serie avancierte weltweit zu einem echten Erfolg und Chace und seine jungen Schauspielkollegen wurden über Nacht weltberühmt.

2008 wirkte Crawford ein zwei weiteren Produktionen mit, in "Molly Hartley - Pakt mit dem Bösen" sowie in "Loaded". Und auch im Herbst 2010 ist der amerikanische Schauspieler in den deutschen Kinos zu sehen. "Twelve" heißt der Streifen, in dem Chace Crawford an der Seite von Emma Roberts einen Drogendealer spielt.

Die Ironie seiner neuen Rolle könnte wohl kaum größer sein: Denn dass auch der scheinbar netteste und sympathischste Star diese andere, unvorbildliche Seite hat, beweist eine Schlagzeile im Sommer 2010. Demnach wurde Chace Crawford im Juni mit rund 60 Gramm Marihuana erwischt. Die texanische Polizei entdeckte einen unangezündeten Joint in seinem Auto und nahm den bisher so unschuldig wirkenden Schauspieler mit aufs Revier. Nach Bezahlung einer Kaution wurde Crawford zunächst auf freien Fuß gelassen, doch das Urteil der Richter steht noch aus.

Auch das Liebesleben des 25-jährigen brachte immer neue und brisante Gerüchte an die Öffentlichkeit. So soll er unter anderem mit seinen Kollegen Taylor Momsen und Leighton Meester aus „Gossip Girl„ eine Affäre gehabt haben. Auch wurde lange spekuliert, ob Chase nicht homosexuell ist und eine Beziehung mit seinem Co-Star Ed Westwick hat. Doch trotz dieser Gerüchte, war und ist seine Rolle als Nate Archibald der bisher größte Erfolg des Schauspielers. 2008 gewann er für den Part den "Teens Choice Award" in der Kategorie "Bester neuer TV Schauspieler" und 2009 ebenfalls als "Bester TV Schauspieler Drama".