Bild von Brooke Mueller

Steckbrief Brooke Mueller

Künstlername:
Brooke Mueller
Geburtsname:
Brooke Jaye Mueller
Geburtstag:
19.08.1977
Sternzeichen:
Löwe
Größe:
1,79 m
Herkunft:
Palm Beach, Florida, USA
Beziehungsstatus:
geschieden
Filme:
USA High, Witchhouse, A Love Song for Bobby Long
Kategorie:
Film, TV

Promi-Status:

D

Welchen Promistatus hat Brooke Mueller Deiner Meinung? Jetzt voten!

A-Promi B-Promi C-Promi D-Promi
Promisuche erweiterte Suche

Interessante Promis:

Das sollte man über Brooke Mueller wissen:

Brooke Mueller versuchte sich erst als Schauspielerin, wurde dann Immobilienmaklerin und schließlich die Frau von Charlie Sheen, weshalb ihr Leben eine dramatische Wende nahm. In die Medien hat sie es zwar geschafft, allerdings nicht mit positiven Schlagzeilen.

Aufgewachsen ist Brooke Jaye Mueller in Florida. Nach der Schule zog es sie ins Filmbusiness und sie war in kleineren Rollen zu sehen. Die Produktionen waren größtenteils aber recht amateurhaft und einige schafften es gar nicht erst ins Kino bzw. ins Fernsehen. Da ihre Karriere vor der Kamera nicht so recht ins Rollen kam, entschied sich Brooke deshalb zu einem Richtungswechsel. Sie arbeitete zunächst für das Entertainment Netzwerk 'Extra' und absolvierte anschließend eine Ausbildung zur Immobilienmaklerin.

2007 geriet sie erstmals in die Schlagzeilen, als bekannt wurde, dass sie die Neue an der Seite von Schauspieler Charlie Sheen war. Die beiden wurden bei einer Party von Eric Dane and Rebecca Gayheart miteinander bekannt gemacht. Nur ein Jahr später waren sie bereits verheiratet. Im Hintergrund war zu diesem Zeitpunkt gerade erst die Scheidung von Charlies Ex-Frau Denise Richards gelaufen, mit der er drei Kinder hat. Brooke und Charlie ließen sich von all der Presse aber nicht beeinflussen und wurden im März 2009 Eltern von Zwillingen, die auf die Namen Bob und Max getauft wurden. Überglücklich sagte Charlie damals in einem Interview: "Wo Brooke mich braucht, da packe ich mit an."

Das stimmte auch, allerdings nur bis Weihnachten 2009, als das Paar erneut in die Schlagzeilen geriet. Die Familie hatte sich ein Haus in Aspen, Colorado gemietet, wo sie die Ferien verbringen wollten. Es kam allerdings zu einer Auseinandersetzung, bei der Charlie Brooke mit einem Messer bedrohte. Er wurde von der Polizei festgenommen und gegen eine Kaution von 8.500 Dollar schließlich wieder entlassen, obwohl beide unterschiedliche Geschichten erzählten. In der Öffentlichkeit begann eine Schlammschlacht, die schließlich dazu führte, dass Charlie Sheen im November 2010 die Scheidung einreichte. Ein enger Vertrauter sagte über die Ehe der beiden: "Sie hatten oft Streit. Besonders weil Charlie nie ausgehen wollte."

Seit dieser Zeit waren sowohl Brooke als auch Charlie permanent in den Medien vertreten und der Sorgerechtsstreit um die beiden Söhne artete regelrecht aus. Ob Drogen- und Alkoholkonsum, wirre Interviews und ständige Anschuldigungen - beide haben sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Vor wenigen Tagen wurde allerdings vorläufig Brooke Mueller das alleinige Sorgerecht für die Zwillinge zugesprochen. Unter der Auflage, dass sie eine Entziehungskur macht, um ihren Drogensucht in den Griff zu kriegen. Während dieser Zeit soll sich ihre Mutter, Moira Fiore, um Bob und Max kümmern. Brooke fürchtet sich aber dennoch vor Charlie Sheen, da er angeblich unberechenbar ist: "Ich habe große Angst, dass er mich finden und angreifen wird". Vorerst darf er sich ihr und seinen Söhnen nicht mehr als 100 Meter nähern.

Brooke sucht dennoch wieder den Weg ins TV. Wie bekannt wurde, steht sie aktuell gemeinsam mit Paris Hilton für eine neue Reality-Show vor der Kamera.