Bild von Alexa Chung

Steckbrief Alexa Chung

Künstlername:
Alexa Chung
Geburtsname:
Alexa Chung
Geburtstag:
05.11.1983
Sternzeichen:
Skorpion
Größe:
1,73 m
Herkunft:
Privett, Hampshire, Großbritannien
Beziehungsstatus:
fester Partner
Interessantes:
Shoot Me, Popworld, It's on with Alexa Chung
Kategorie:
TV, Fashion

Promi-Status:

A

Welchen Promistatus hat Alexa Chung Deiner Meinung? Jetzt voten!

A-Promi B-Promi C-Promi D-Promi
Promisuche erweiterte Suche

Fotos von Alexa Chung:

London Fashion-Week BurberryLondon Fashion-Week BurberryLondon Fashion-Week BurberryLondon Fashion-Week BurberryLondon Fashion-Week BurberryLondon Fashion-Week BurberryLondon Fashion-Week BurberryLondon Fashion-Week Burberry

Interessante Promis:

Das sollte man über Alexa Chung wissen:

"Ich bin Engländerin, weil ich gerne in Schlangen stehe und in der Öffentlichkeit nicht weine." Auch wenn Alexa Chung vor allem für ihr kühles Understatement bekannt ist, muss das Londoner It-Girl schon lange nicht mehr beim Shopping in einer Schlange stehen. Mittlerweile ist sie weltweit so bekannt, dass die Designer bei ihr Schlange stehen, um sie einkleiden zu dürfen.

Alexa Chung wuchs in Privett, Hampshire in behüteten Verhältnissen auf. Ihr Vater, ein chinesich-englischer Grafikdesigner und ihre Mutter haben neben Alexa noch drei weitere Kinder. Sie war das jüngste neben ihren zwei Brüdern und einer Schwester.
Nachdem sie ihre schulische Ausbildung beendet hatte, besuchte sie zunächst das "King's College" in London, wechselte jedoch und absolvierte einen Grundkurs am "Chelsea College of Art and Design".

Im zarten Alter von 14 wurde Alexa von einem Modelscout entdeckt. Obwohl sie als vielversprechendes Model gehandelt wurde, blieb der große Durchbruch vorerst aus. Als sie mit 16 Jahren zu einer anderen Modelagentur wechselte, konnte sie die Cover diverser Jugendmagazine erobern und erlangte einige Bekanntheit. Nachdem sie verschiedene Kampanien abgeschlossen und in einigen Musikvideos mitgespielt hatte, beendete sie ihre Modelkarriere mit 20 Jahren. Als Grund dafür nannte sie ihre Angst davor, durch die Modelbranche ein verzerrtes Selbstbild zu entwickeln und ihr Selbstvertrauen zu verlieren. Die kritische Einstellung blieb jedoch nicht lange erhalten. Seit 2009 wird sie von der renommierten Modelagentur "Next Model Management" vertreten und ist bereits für Designergrößen wie Vivienne Westwood gelaufen. Außerdem ziert die Vegetarierin in regelmäßigen Abständen die Titelseiten bedeutender Modemagazine auf der ganzen Welt.

Während Alexa Chung als Model pausierte, baute sie sich eine erfolgreiche Karriere als Moderatorin auf. Auf mehreren britischen Sendern moderierte sie Musik- und Modesendungen. 2009 arbeitete sie für ein paar Monate beim amerikanischen Musiksender MTV. Seit dem letzten Jahr ist sie wieder im britischen Fernsehen zu bewundern.

Kaum ein anderes It-Girl überzeugt mit ihrem Stil die Modewelt wie Alexa. Sie ist dabei Muse und Inspiration für viele hochkarätige Designer wie Karl Lagerfeld. Aufgrund ihrer häufigen Präsenz bei wichtigen Modenshows und ihres individuellen Looks wird sie als neue Kate Moss gehandelt. Eine besondere Ehre wurde Alexa durch das Label Mulberry zu Teil. Diese benannte eine Handtasche nach ihr - "Alexa Bag". Von modebewussten Frauen auf der ganzen Welt wird ihr Stil kopiert. Das ist auch ein Grund, warum sie als eine der Mode-Ikonen des 21. Jahrhunderts gilt.

Alexa versteht es, ihr Privatleben aus der Klatschpresse weitestgehend herauszuhalten. Bekannt ist jedoch, dass sie seit 2007 mit Alex Turner, dem Sänger der englischen Band "Arctic Monkeys" liiert ist. Zu ihren besten Freunden gehören die Fashionistas Kelly Osbourne und Agyness Deyn. Zusammen nennen sie sich das "Evil Team". Es ist nicht bekannt, warum sie sich so nennen, aber mit ihren Aussehen wird es gewiss nicht in Verbindung stehen.